Fettabscheider NEU

Fettabscheider NEU

Neue Fettabscheider von Aschl mit unschlagbarem Preis-Leistungsverhältnis

Kurz vor der Weltleitmesse IFAT in München bringt der Entwässerungsspezialist Aschl eine neue Generation revolutionärer Fettabscheider für Gastronomie, Hotellerie, Großküchen und Lebensmittelverarbeiter auf den Markt. Sie sind Leichtgewichte, technisch top, kompakt gebaut, zudem weisen sie ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis auf.

 

Die Prüfer beim TÜV in Würzburg zeigten sich angetan: Mit Abscheidewerten von 15 mg Schadstoffe pro Liter bei der neuen EN 1825 – der Grenzwert liegt bei 25 – lieferten die neuen Fettabscheider Spitzenwerte.

Bereits bei den Vorprüfungen waren tolle Ergebnisse erzielt worden. Die effiziente Fettabscheidung schont die Umwelt und entlastet die Rohrleitungen. Zur technischen Überlegenheit kommen weitere Vorteile: Die kompakte Bauweise und das geringe Gewicht ermöglichen einen einfachen Transport und eine schnelle Montage. Der Behälter ist zur Gänze aus Polyehtylen gefertigt, hält höchsten Ansprüchen stand und ist überaus langlebig. Selbst Zu- und Abläufe werden bei Aschl kunststoffgeschweißt, um höhte Qualitätsstandards zu erfüllen. „Wir haben diese Fettabscheider völlig neu entwickelt, das Ergebnis ist in Qualität und Preis sehr attraktiv. Ich denke, dass wir damit große Chancen auf dem deutschen Markt haben“, freut sich Unternehmensgründer und CEO Ing. Roman Aschl.

Optional liefert Aschl den Fettabscheider mit Steuerung und Mischpumpe für die automatische Entsorgung, wenn beispielsweise der Standort für eine direkte Entsorgung via Saugwagen schwer zu erreichen ist. Die Fettabscheider sind vorerst in den Nenngrößen 10, 7 erhältlich. Die Lieferzeit ist dank eines ausgeklügelten Baukasten-systems mit nur einer Woche denkbar kurz.

Eine Broschüre der neuen Fettabscheider finden Sie im >>> Downloadbereich

Edelstahl in Bestform