Ingo Dinges Tankreinigung - Grünstadt (D)

Ingo Dinges Tankreinigung – Grünstadt (D)

Eine Sonderanfertigung durch und durch, um eine neue Tankinnenreinigungsanlage sicher zu entwässern. Ein klarer Fall für Aschl.

Vorgabe Sicherheit

Ein Betrieb mit großen Mengen an Abwässern, die in einer exakt für diese Anlage konzipierten Entwässerungstechnik schnell abfließen – ein Auftrag wie geschaffen für Aschl. Dabei wurden an die Sicherheit höchste Ansprüche gestellt. Unter anderem gab die Behörde vor, alle Rohre doppelwandig auszuführen, um im Falle eines Falles das unkontrollierte Ausfließen von Chemikalien-Rückständen zu vermeiden.
Die von Aschl gelieferte Spezialkonstruktion besteht aus Kastenrinnen, die auf den Stirnseiten teilweise offen ausgeführt waren, um vor Ort verschweißt werden zu können.

Auch die Rohrleitungstechnik und Auffangwannen mit Ausnehmungen für Rinnenanschlüsse, Kabelschutzrohr und weitere Anschlüsse weisen Sondermaße auf. Die vollständig nach Planvorlage gefertigten Teile wurden vor Ort zu einem großen Ganzen verschweißt und montiert.

Technik ohne Makel

Seit Juli 2015 werden bei der „Ingo Dinges Tankinnenreinigung“ nicht nur die firmeneigenen, sondern auch die Tankwagen vieler anderer Unternehmen vor jedem neuen Transport gereinigt. „Die Entwässerungstechnik funktioniert sehr gut, die Abwässer fließen problemlos ab“, freut sich Dirk Seidel.

Zurück zu den Edelstahl Industrie Entwässerung Referenzen!

Edelstahl in Bestform