Rinnen - Varianten

Rinnen – Varianten

Alle Rinnen der Aschl GmbH werden standardmäßig mit Mauerankern und höhenverstellbaren Stellfüßen geliefert.

EdelstahlStandardausführung

RinnenRand umlaufend mit Rinne gekantet

25 mm breit

Oberfläche geschliffen

Edelstahl

Rinnen Randverstärkung massiv

Rinnenumlaufende Unterfütterung im Randbereich

aus Edelstahl 20/8 mm

staplerbefahrbar

Edelstahl

Randverstärkung mit Kunstharzfüllung

Rinne mit Kunstharzfüllungumlaufende Unterfütterung im Randbereich

staplerbefahrbar

Edelstahl

Rinnen mit Klebeflansch

Klebeflanschmit Rinne mitgekantet

50 mm breit

15 mm unter Oberkante

Edelstahl

Fliesenanschlusswinkel

Flanschumlaufend an Rinne

aus Edelstahlwinkel 15 x 15 x 2 mm

Distanz durch 6-kant-Munter, einfach zum Ausbrechen nach Montage

Edelstahl

Montageplatte

FlanschDie Montageplatte aus Edelstahl wird zur Aufständerung von Rinnen auf der dichten Isolierung verwendet. Dadurch ist das Durchbohren der Dichtebene nicht mehr nötig. Die Montageplatten werden auf dem vorhandenen Abdichtungsmaterial festgeflämmt oder aufgeklebt.

Edelstahl

Doppelschlitzrinne

Schlitzrinne doppeltMaterial 1.4301, aus Flachstahl 5 x 10 mm

Der Mittelsteg ist mit Knotenblech in der Schlitzrinne eingeschweißt.

Edelstahl

Flankenanker

Schlitzrinne FlankenankerAn der Rinne wird längsseitig der Flankenanker aus Edelstahl aufgeschweißt. Durch die großen Öffnungen der Flanke verankert sich die Rinne noch besser im Beton bzw. im Estrich.

Edelstahl

Flanschverbindung

FlanschverbindungWir ein durchgehender Spalt bei Edelstahlrinnen gewünscht, so wird ein Flansch an beiden Rinnenenden angebraucht. Mittels Dichtstoff oder Gummi wird die Verbindung abgedichtet. Fixiert werden die beiden Rinnenenden mit Edelstahlschrauben.

Edelstahl

Rinnen Rostsicherungen

für Gitterroste

Edelstahl Gitterrostefür Maschenweite:

30/30, 20/20, 30/10 mm

Edelstahl

 für Mittelstegrost

Edelstahl Gitterrost

Edelstahl

Bei diesen Rinnen der Aschl GmbH sorgt neben einigen anderen Faktoren und Innovationen vor allem die spezielle Randverstärkung für besondere Robustheit. Edelstahl-Vollmaterial als Randverstärkung versteift den am meisten belasteten Teil und gibt Sicherheit für viele Jahrzehnte.

Weiters verfügen die Rinnen über eine Erdungsmöglichkeit, somit kann allen gesetzlichen Anforderungen entsprochen werden. Die sichtbaren Rinnenflächen werden vor Lieferung mit Spezialband abgeklebt um Verschmutzungen und Beschädigungen vorzubeugen.

Im Versuchslabur der Aschl GmbH wurde ein Vergleichstest zwischen einer Rinne der Aschl GmbH und einem Fremdfabrikat druchgeführt. Hier geht es zum Rinnentest.

Hier geht es zu unseren Rinnen im Edelstahl Rinnen Shop.

 

Edelstahl in Bestform