„Ich will dazu lernen, mich ständig weiterentwickeln!“

Er ist ein gutes Beispiel dafür, wenn es darum geht, Beruf und Privatleben unter einen Hut zu bekommen: Haris Begovic. „Das ist zwar eine große Herausforderung, man muss sich immer wieder darum bemühen. Aber es lohnt sich“, ist der zweifache Papa überzeugt. „Ich bekomme beruflich gute Rückmeldungen – und auch mit der Familie geht es mir sehr gut.“

Nur nicht stehenbleiben: Das gilt für den Entwässerungstechniker in Verkauf und Beratung bei ASCHL ebenso wie als Familienvater zuhause. Innerhalb eines Jahres hat der gelernte Installateur den intensiven, abendlichen Lehrgang zur Studienberechtigung erfolgch absolviert – was nur wenigen gelingt. „Das war hart. Aber von den Kollegen und vom Chef hatte ich die volle Unterstützung. Ich bekam beispielsweise vor den Prüfungen die Zeit, um mich gut darauf vorbereiten zu können.“ Ab Herbst 2019 will Haris an der Fachhochschule höchstwahrscheinlich Management studieren. Doch zuvor steht noch ein privates Großprojekt an – der Hausbau. „Im Idealfall können wir Mitte des nächsten Jahres einziehen“, rechnet er. „Dann gibt´s den Sommer zur Erholung, ehe ich mit dem berufsbegleitenden Studium beginne.“

Haris Begovic ist es im Beruf wichtig, Engagement zu zeigen, Anforderungen zu erfüllen und Ziele zu erreichen. „Ich bin überzeugt, dass mir das Studium im jetzigen Tätigkeitsfeld Verkauf viel weiterhelfen kann.“ Neues interessiere ihn einfach: „Ich will dazulernen, mich ständig weiterentwickeln.“
Sich ständig weiterzuentwickeln, lernbereit sein – das wolle er als Vater auch seinen Kindern vermitteln. „Ich will ihnen hier ein Vorbild sein!“ Die Familie sei sein Ein und Alles, sein Lebensmittelpunkt, gebe ihm Kraft und sporne ihn an.

Bei ASCHL schätzt Haris Begovic „vor allem die Teamarbeit und das super Klima. Bei uns kann sich jeder auf seine Kollegen verlassen!“, freut er sich. „Mein Vater hat immer gesagt, es habe keinen einzigen Tag gegeben, an dem er nicht gerne in die Firma gegangen wäre“, erinnert er sich. Das sei ein hohes Ideal. Doch in den drei Jahren bei ASCHL habe er nun auch diese Erfahrung gemacht: „Ich fühle mich wohl und komme jeden Tag sehr gerne hierher.“
Im Herbst plant Haris Begovic den nächsten Schritt: Er realisiert sein ursprünglich angepeiltes Ziel, mit seinem Know-How im Außendienst noch besser beim Kunden zu reüssieren als bisher. Er übernimmt das Vertriebsgebiet Niederösterreich, Wien und Burgenland als Außendienstberater vor Ort. Viele der Kunden kennt er schon von Baubesprechungen, viele andere durch die Innendienstvertriebstätigkeit. Herr Begovic ist der Idealkandidat. Als gelernter Installateur kennt er die Rohrleitungstechnik und in der Entwässerungstechnik ist er ohnehin der Spezialist.
Alles Gute für den nächsten Schritt und viel Erfolg!


ASCHL Referenzbuch

AKTION: Für Architekten und Planer gibt es jetzt das große ASCHL-Referenzbuch gratis!

Zu unserem 25-jährigen Firmenjubiläum haben wir Ihnen die schönsten Referenzen eines Vierteljahrhunderts zusammengestellt.
Auf 350 Seiten finden Sie beeindruckende Objektbeispiele für intelligente Entwässerungslösungen aus den unterschiedlichsten Einsatzfeldern. Ob Schwimmbad oder Wellness-Hotel, ob Parkhaus oder Weingut, ob Lebensmittelproduktion oder Gesundheitswesen.
Es gibt wohl kaum einen Bereich, in dem wir nicht mit effizienter Entwässerungs- und Rohrleitungstechnik vertreten sind.

Sichern Sie sich jetzt Ihr persönliches Exemplar!

Jetzt bestellen ►

  1. Erstklassige Kundenberatung

  2. Schnelle Lieferung

  3. Über 1.000.000 Teile lagernd